Daniel-Guitar

www.Daniel-Guitar.com


Vita - Daniel März

 

 

                                                                                            ©​ Susanne Diesner

 

 

 

 

 

Der Gitarrist Daniel März erhielt seinen ersten Gitarrenunterricht im Alter von neun Jahren bei Thomas Oldenbürger. Im Jahr 2014 wechselte er in die Gitarrenklasse von Prof. Hubert Käppel an der International Guitar Academy Koblenz. Seit dem Wintersemester 2017/18 studiert er an der Hochschule für Musik und Tanz Köln in der Klasse von Prof. Käppel.

Zudem besuchte er Meisterkurse bei weiteren namhaften Gitarristen und Professoren, wie Pepe Romero, Aniello Desiderio, Scott Tennant, Göran Söllscher und Costas Cotsiolis.

Daniel März ist Preisträger des Regional-, Landes- und Bundeswettbewerbs "Jugend musiziert". Im Juni 2013 erlang er einen 1. Preis sowie einen Sonderpreis beim 7. Internationalen Karl-Adler-Musikwettbewerb in Stuttgart für Duo-Spiel und im März 2014 gewann er ebenfalls einen 1.Preis sowie einen Sonderpreis beim ​Kammermusik-Wettbewerb in Gevelsberg.

Seine Auftritte führen ihn als Solist sowie mit dem Quartett Rheinsaiten ​(mit Nicola Yasmin Stock, Niklas Halm und Luke Pan) und dem ​Cologne Guitar Duo ​(mit Luke Pan) ins In- und Ausland. Mit dem Quartett Rheinsaiten gewann er einen 1. Preis sowie Förderpreise vom Stuttgarter Lehrhaus und von Piano Hölzle beim 12. Internationalen Karl-Adler-Musikwettbewerb in Stuttgart. Er ist außerdem als Juror und Dozent bei diversen Gitarrenfestivals tätig. 

Nachdem er einige Jahre privat in Jüchen unterrichtete, ist er seit 2017 als Gitarrenlehrer und Leiter des Fachbereichs Gitarre an der Musikschule „Pro Musica“ in Jüchen tätig - seine Schüler sind Preisträger bei Wettbewerben wie Jugend musiziert, beim Jugendwettbewerb Gevelsberg, Gitarrenwettbewerb Nordhorn und beim Jugendwettbewerb für Gitarre Jüchen.

Zudem ist Daniel März seit 2015 zusammen mit Arne Harder künstlerischer Leiter der Konzertreihe Jüchener Gitarrenkonzerte. Mit diesem Projekt gewann er den Deutschen Bürgerpreis (1. Preis) Rhein-Kreis Neuss 2015. Seit 2016 sind sie künstlerische Leiter des Internationalen Gitarrenfestivals Jüchen ​und seit 2018 Leiter der ​Gitarrenakademie Jüchen.

Weitere Informationen dazu unter: Gitarre Jüchen

 

 

 

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!